Das Unternehmen

Das Familienunternehmen schnekenburger transporte wurde von Hermann Schnekenburger im Jahr 1993 in Donaueschingen gegründet. Bis 2010 wurde das Geschäft mit Abrollcontainern abgewickelt. Anschließend folgte dann der Umstieg auf einen vierachsigen Kipper. Ein Jahr später wurde mit dem Umzug nach Friedrichshafen dann auch 2013 eine Zweigstelle in Radolfzell eröffnet. Der Schwerpunkt von schnekenburger transporte liegt bei Schüttguttransporten, Bauhilfsdiensten und Kranvermittlungen. Das Hauptgeschäft wird im Raum Schwarzwald und Bodensee abgewickelt.




Druckversion Druckversion | Sitemap
© schnekenburger transporte